Publikationen


I. Bücher

  1. Igor Strawinsky - Zeitgeschichte im Persönlichkeitsbild, XVI + 792 S., Bosse-Verlag Regensburg 1958
  2. Liturgie am Scheideweg, 62 S., Bosse-Verlag Regensburg 1962
  3. Das zeitgenössische Wagnerbild -Dokumente 1842-1845, LXII S. + 704 Sp., Bosse-Verlag Regensburg 1967
  4. Das zeitgenössische Wagnerbild -Dokumente 1846-1850, LXII S. + 810 Sp., Bosse-Verlag Regensburg 1968
  5. Aufbruch der Jungen Musik. Von Webern bis Stockhausen, (Schulbuch Garbe IV) 301 S., Gerig-Verlag Köln, 1. Aufl. 1970 (mehrere Auflagen)
  6. Wagner in Dresden, 846 S., Bosse-Verlag Regensburg 1972
  7. Strawinskys russische Ballette, 128 S., Reclam-Verlag Stuttgart 1974
  8. Das zeitgenössische Wagnerbild - Dokumente 1851-1852, 2 Bände, LXXII S. + 1156 Sp., Bosse-Verlag Regensburg 1985
  9. Quellentexte zur System- und Methodengeschichte der deutschen Musikkritik 1791-1833, XXXI S. + 766 Sp., Bosse-Verlag Regensburg 1990
  10. Robert Schumanns Düsseldorfer Aufsatz "Neue Bahnen" und die Ausbreitung der Wagnerschen Opern bis 1856, 98 S., Akademie-Verlag Berlin 1993*
  11. Quellentexte zur System- und Methodengeschichte der deutschen Musikkritik 1834-1846, XXXI S. + 636 Sp., Bosse-Verlag Regensburg 1995
  12. Quellentexte zur System- und Methodengeschichte der deutschen Musikkritik 1847-1851(1852, XXIX S. + 629 Sp., Bosse Verlag Regensburg 1996
  13. Kleine Monographie über Herbert Eimert, 50 S., Hirzel-Verlag Stuttgart-Leipzig 1998*
  14. Kommentiertes Verzeichnis der Werke und Werkausgaben Igor Strawinskys bis 1971, 602 S., Hirzel-Verlag Stuttgart-Leipzig 2002*
  15. Hugo Balzer Eine Gedenkschrift aus Anlaß seines 25. Todestages in Verbindung mit einer Studie zum Thema Künstler im Nationalsozialismus, 128 S., Franz Steiner Verlag 2012
  16. System- und Methodengeschichte der deutschen Musikkritik vom Ausgang des 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, Beihefte zum Archiv für Musikwissenschaft (AFMW-B) Band 78, 529 S., Franz Steiner Verlag, 2017
  17. Vom Zimmermann-Debakel zum Stockhausen-Skandal. Archivstudie nach Aktenlage über den Großen Musikpreis von Nordrhein-Westfalen 1953-1968 in Verbindung mit einem Stück Autobiographie, Berliner Wissenschafts-Verlag 2020

       * Akademie-Veröffentlichungen

II. Broschüren (in Form von wissenschaftlichen Beilagen) und selbständige kleinere Schriften

  1. Versuch über Herbert Eimert, 34 Sp., Wergo-Verlag Großkönigsdorf 1963
  2. Igor Strawinskys Agon oder das rekapitulierte Jahrhundert, 24 Sp., Wergo-Verlag Großkönigsdorf 1963
  3. Die zeitgenössische Symbolik des Pierrot Lunaire, 32 Sp. Wergo-Verlag Großkönigsdorf 1963
  4. Das Drama der ,,Erwartung'' - Schönbergs Begegnung mit Marie Pappenheim, 58 Sp., Wergo-Verlag Großkönigsdorf 1963
  5. Zur Entstehungs- und Problemgeschichte der ,,Kontakte'' von Karlheinz Stockhausen, 64 Sp., Wergo-Verlag Großkönigsdorf 1963
  6. Zur Frühgeschichte der Zwölftontechnik: Arnold Schönbergs Serenade Op. 24, 20 Sp. Wergo-Verlag Großkönigsdorf
  7. "Eine Grenze, die man nie erträumt hätte. . .". Zum fünfundzwanzigjährigen Bestehen des Kölner Rundfunkchores, 14 Sp. (4°), Festprogramm 12. Oktober 1973
  8. Tabellen zur mittelalterlichen Musikgeschichte. I. Epochen- und Gattungsgeschichte; II. Nichtliturgische Formen; III. Die Concentusgesänge im liturgischen Ablauf der Tridentinischen Messe; IV. Musikinstrumente; V. Theoretiker, 48 Sp., Motette-Verlag Düsseldorf 1992-1994
  9. Kleines Glossar zur Ausführungspraxis gregorianischer Musik, 8 Sp., Motette-Verlag Düsseldorf 1995
  10. Symbolik einer Krypta I (deutsch-englisch-französisch), Festschrift Hempel, 56 S., Düsseldorf 1996
  11. Von Sinn und Herkunft der Tropen, 10 S., Motette-Verlag Düsseldorf 2000
  12. Symbolik einer Krypta II (deutsch-englisch-französisch), Festschrift Hempel, 30 S., Düsseldorf 2001


III. Artikel (Auswahl; ohne Lexika-Artikel, Rundfunk- und Schallplattenarbeiten und ohne Nachdrucke)

  1. Serenitas - ein Grundgedanke des modernen Klassizismus, Neue Zeitschrift für Musik CXVII/67-8, S. 323-325, 1956
  2. Die romantische Idee im Spiegel ihrer Kritik I-III, Neue Zeitschrift für Musik CXVIII/1, 6 und 7, S. 3-8, 344- 347, 694-699, 1957
  3. Über die Bedeutung musikwissenschaftlicher Begriffsbildungen zur Erhellung juristischer Tatbestände, Das Orchester V/11 u. 12, 1957
  4. Die Rekonstruktion der ,,Bachtrompete'', Neue Zeitschrift für Musik CXXII/4, S. 137-145, 1961
  5. Vom historischen Wesen einer rationalistischen Musik, in: die Reihe 8 (Rückblicke), herausg. von Herbert Eimert, S. 11-25, Universal-Edition Wien 1962
  6. Vom Sinn und Unsinn musikliterarischer Schlagwortzitate - Eine Studie zum Thema ,,Demagogie der Information'', Neue Zeitschrift für Musik CXXII/12, S. 490-496, 1961
  7. Strawinsky im Lichte der zeitgenössischen Musikkritik, in: Igor Strawinsky. Eine Sendereihe des Westdeutschen Rundfunks zum 80. Geburtstag, herausg. v. Otto Tomek, Köln 1963, S. 22-30
  8. Die Entwicklung der Musikinstrumente und des Orchesters von der Gotik bis zur Gegenwart, Instrumentenbau-Zeitschrift XVII/4, S. 120-124, 1963
  9. Dokumente zur Situation des ,,Bundes Deutscher Klavierbauer'', Instrumentenbau-Zeitschrift XVII/7, S. 331-339, 1963
  10. Documenta musicologica, Instrumentenbau-Zeitschrift XVII/9, S. 313-314, 1963
  11. Zur Proportionslehre des Johannes Tinctoris, Instrumentenbau-Zeitschrift XVII/12, S. 407-408, 1963
  12. Ein Kapitel Adolf Bernhard Marx. über Sendungsbewußtsein und Bildungsstand der Berliner Musikkritik zwischen 1824 und 1830, in: Beiträge zur Geschichte der Musikanschauung im 19. Jahrhundert, herausg. v. Walter Salmen, Bosse-Verlag Regensburg 1965, S. 73-101
  13. Der Fall Woldemar. Materialien zur Geschichte der Beethovenpolemik seit 1827, in: Beiträge zur Geschichte der Musikkritik, herausg. v. Heinz Becker, Bosse Verlag Regensburg 1965, S. 19-25
  14. Schönberg und Hauer. Eine Studie über den sogenannten Wiener Prioritätsstreit, Neue Zeitschrift für Musik CXXVII/7-8, S. 258-263, 1966
  15. Die Proklamation des Fortschritts in den Anfängen der Neuen Berliner Musikzeitung und die Propagierung einer musikwissenschaftlichen Stilfiktion als kritisches Prinzip, in: Die Ausbreitung des Historismus über die Musik, herausg. v. Walter Wiora, Bosse Verlag Regensburg 1969, S. 233-238 (242)
  16. Igor Strawinskys Traditionsverständnis, Philharmonische Blätter (Berlin) 3, S. 8-11, 1975/76
  17. Ansprache zur Begrüßung des Kölner Erzbischofs Kardinal Höffner aus Anlaß des Aschermittwochs der Künstler 1981 in Köln, abgedruckt unter dem Titel ,,Musik als Zeugnis und Verk�ndigung christlichen Glaubens'', in: Schwarz auf Weiß XIII/1-2, S. 18-20, 20. 6. 1981
  18. Richard Wagner und Felix Mendelssohn-Bartholdy, 11 S., Programmheft III Bayreuther Festspiele 1981
  19. Aus dem Dresdner Erbe: Lohengrin-Konflikt anno 1851, 10 S., Programmheft I Bayreuther Festspiele 1987
  20. Die Ausbreitung der Wagnerschen Opern über die deutschen Bühnen bis zur Düsseldorfer Lohengrin- Erstaufführung vom 18. März 1859, Lohengrin-Heft Deutsche Oper am Rhein, 1987, S. 7-11
  21. Experiment zur Klangerkennung deutscher und französischer Klarinetten, Das Musikinstrument XXXVI/11, S. 14-22, 1987
  22. Drei Jahrhunderte Beckmesserei. Kleiner Leitfaden zur einer Geschichte der deutschen Musikkritik. Mit einem anhang, Richard Wagner betreffend, 32 S., Programmheft I Bayreuther Festspiele 1988
  23. Neue Bahnen - Alte Bahnen - Veraltete Bahnen - Holzwege: Psychogramm eines ,,letzten'' Artikels. Beitrag zum Thema ,,Düsseldorf und der späte Schumann'', Tonhalle-Magazin 11, Juni 1988, S. 727-734
  24. Laudatio auf Günther Becker, in: Der Komponist Günther Becker, herausg. v. d. Musikbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf, Düsseldorf 1989, S. 8-30
  25. Schmidt - Hanslick - Wagner - Hanslick - Chrysander. Beitrag zum Versuch einer Charakterstudie, 17 S., Programmheft VI Bayreuther Festspiele 1989
  26. Mahler-Berichterstattung der ,,Neuen Zeitschrift für Musik'' zwischen 1889 und 1911, in: Das Gustav- Mahler-Fest Hamburg 1989. Bericht über den Internationalen Gustav-Mahler-Kongreß, herausg. von Matthias Theodor Vogt, Bärenreiter-Verlag Kassel 1991, S. 199-214
  27. Wollheim da Fonseca: Der Fliegende Holländer. Ein unbekannt gewordenes Schauspiel aus den vierziger Jahren des 19. Jahrhunderts, [Programmbuch] Bayreuther Festspiele 1994 S. 70-87
  28. In memoriam Dr. Richard Friebe, Festschrift Görres-Gymnasium Düsseldorf 1995 (autobiographisch)
  29. Wagners Dresdner Dienstvertrag als musikgeschichtliche Quelle, [Programmbuch] Bayreuther Festspiele 1995
  30. Tristans erster Besuch in Wien. Betrachtungen zur Divergenz von Kritikerurteil, Publikumsgeschmack und Werkwert, Tristan-Heft Deutsche Oper am Rhein, 1995, S. 2-9
  31. Musik als Wettkampf? Gedanken über Wettbewerbe unter Musikern, üben & Musizieren XIII/3, Mai-Juni 1996, S. 26-27
  32. Wandernde Begriffe. Überlegungen zur musiktheoretischen Fremdterminologie und Sinnverschiebung, Festschrift Christoph-Hellmut Mahling, Band I, S. 667-690, Verlag Hans Schneider Tutzing 1997
  33. Ideologische Reflexionen und musikgeschichtliche Realität. Kritische Betrachtungen zum Prinzip zeitgemäßer Vorstellungen von Objekt-Wertungen und zum Problem einer virtuellen Musikgeschichtsschreibung, Arbeitsblätter der Kommission für Kunstgeschichte, Literatur- und Musikwissenschaft der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Nr. 9 Teil II, September 1999, S. 16-27
  34. Ein Tonsatz ohne Zukunft? Hugo Riemanns funktionale Harmonielehre und das Ende einer Epoche, Arbeitsblätter der Kommission für Kunstgeschichte, Literatur- und Musikwissenschaft der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Nr. 11 Oktober 1999, S. 3-13
  35. Verfahrenstechniken Strawinskyscher Bearbeitungen, Musikinformation & Medientechnik,Musikwissenschaftliches Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Bericht Nr. 40, M�rz 2000, S.1-15 IV.


Herausgeberarbeiten (ausgenommen Schriftenreihen bzw. dienstliche Publikationsreihen)


zurück zur Hauptseite